Die Twitterperlen des Tages vom 10. August 2022

Stop! Niemand bewegt sich! Nein, das ist kein Banküberfall. Wenn wir Leute um ihr hart verdientes Geld bringen möchten, machen wir es wie alle anderen und gehen in die Politik. Und – Kudos an uns selbst für die Überleitung – wo wir schon beim Thema sind: Heute zelebrieren wir den Faulpelz-Tag. Ja, so haben wir auch geschaut! Wer lässt den bitte an einem Mittwoch stattfinden? Also quasi dem einzigen Zeitfenster, in dem man sich endlich aus der Wochenendlethargie gerollt und noch nicht mit den Beschwörungen für ein schnelles Hereinbrechen des Freitags begonnen hat! Wir kennen die Antwort natürlich auch nicht, aber darüber nachzudenken, wäre nun wirklich nicht im Sinne der Erfindung. Also lasst uns gemeinsam die Beine hochlegen und andere für uns arbeiten, allen voran natürlich die wunderbaren Wortakrobat*innen unserer sozialen Lieblingsplattform. Viel Spaß mit den 10 Fundstücken des Tages!

#1: * funktioniert auch mit Katzen *

#2: Well played, Sohn, well played

#3: Wir hätten schon mal das passende T-Shirt für den nächsten Parteitag

#4: Da kann man sich getrost auf die Schüler*innen verlassen

#5: Keine Pointe

#6: Gratis war der sicher nicht

#7: Das fällt unter die DSGVO

#8: Wette, er hat nicht gestreichelt

#9: Ratlosigkeit, die

#10: Muss man progressiv angehen (aufs Bild klicken!)

Zurücktreten vom Bahnsteig! Dieser Zug kommt garantiert an:

Thread: Bundesligavereine als Fahrgäste

Über den Autor/die Autorin