14 zwielichtige Tweets über Bankberater*innen und andere Kuriositäten

Wenn man heutzutage alles werden kann, warum arbeiten manche Menschen dann in einer Bank? Was ist es? Die Nähe zum Geld und die bescheidene Hoffnung, dass etwas davon unbemerkt runterfällt? Das voyeuristische Vergnügen, beim weltweiten Finanzzirkus einen Platz in der ersten Reihe zu haben? Der schlichte Wunsch, einen reichen Menschen noch reicher zu machen und die anderen [räusper] nach bestem Wissen und Gewissen zu beraten? Die klimatisierten Räume? Eine Abneigung gegen Tageslicht? Die Fake-Lilie im Eingangsbereich? Die statische Aufladung des Teppichbodens? Was? WAS? Wir wissen es offensichtlich auch nicht. Deswegen verlassen wir uns bei diesem Thema vertrauensvoll auf die Twitteruserinnen und -user. Viel Spaß!

#1: Nur eine Frage der Zeit

#2: Seriosität incoming

#3: Treffpunkt Lindner-Hochzeit

#4: Guter Mann

#5: Bestimmt die Nummer verloren

#6: Geht Kindern und Eltern genauso

#7: Kennt ihr Telekom-Aktien?

#8: Interessante Auflistung

#9: Einmal Blutsauger, immer Blutsauger

#10: Ihr kennt euch doch mit Twitter aus? Wie ist die Nummer von Elon Musk?

#11: Ehrfurcht!

#12: So wahr

#13: Conan der SEPA

#14: Da hat jemand das Fax nicht bekommen


Und wo wir schon bei unlauteren Methoden sind:

Thread: Enkeltrick 2.0

Über den Autor/die Autorin