Die Twitterperlen des Tages vom 27. April 2022

Hallo, guten Abend und herzlichste Grüße aus Elons feinstem Netzwerk. Wie wir erleichtert feststellen, sind doch noch nicht alle Userinnen und User zu einem anderen sozialen Medium abgewandert, wo doch die Auswahl an solidarischen, antikommerziellen, verantwortungsbewusst geführten … ach, lassen wir das. Das Beste daran, dass die begabtesten Wortakrobat*innen noch immer auf Twitter unterwegs sind, ist freilich nicht, dass Einkommen und Meinungsmacht gewisser privilegierter weißer Männer weiterhin gesichert ist, sondern dass wir uns nach wie vor aus ihrem schönen Fundus bedienen dürfen. Heute zum Beispiel präsentieren wir euch das Totschlagargument für jeden Burnout, außerdem Fasane, die den Immobilienmarkt beherrschen, und die Antwort auf die Frage, warum GV zu dritt immer besser ist als zu zweit. Schönen Feierabend mit den Twitterperlen des Tages!

#1: Schade

#2: Puh, vielleicht ein Virus?

#3: Na dann …

#4: Teenagereltern kennen das

#5: Educate your son!

#6: Einmal aus der Masse herausstechen

#7: Zurück in die Matrix, bitte

#8: Das ist nicht dunkel, das ist romantisch

#9: Unser Festivalsommer 2022

#10: Könner!


Weil das Beste bekanntlich zum Schluss kommt:

Ganz egal, ob informativer Thread, persönliche Geschichte, Themen-Special über eBay Kleinanzeigen, Flachwitz-Freitag oder die besten und treffendsten Fundstücke aus dem Familienleben: Über unseren Telegram-Kanal seid ihr in Zukunft immer up to date!

Hier geht es zu unserem Telegram-Kanal!

Über den Autor/die Autorin