Die Twitterperlen des Tages vom 12. Januar 2022

Es ist geschafft. Egal, ob ihr ihn Mettwoch nennt, Bergfest feiert oder euch darüber freut, dass ihr dem Sams wieder ein Stückchen nähergekommen seid: Der zweite Mittwoch des Jahres ist passé. Zum Zelebrieren dieses feinen Tages wagen wir einen Blick in die Nachrichten, wo wir nicht um die Feststellung umhinkommen, dass es auch heute keine massenhaft auftretenden Spontanexplosionen von Geimpften gab, Reptiloide nicht die Geschicke der Welt lenken und sich Rio de Janeiro weiterhin standhaft weigert, dem überdimensionierten Schattenspender Cristo Redentor das Antlitz von Novak Djokovic einzumeißeln. So weit, so gut, aber es wird sogar noch besser, ihr betretet nun nämlich die heiligen Hallen der Twitterperlen des Tages. Heute mit einem gewagten Vorschlag für die Stadt Münster, einer Wand, die schlauer ist als so mancher Mensch, und cleveren Viechern, die ebenfalls … Ach, egal. Viel Spaß mit den Fundstücken des Tages!

#1: Treffer versenkt

#2: Stockbrot-Trend außer Kontrolle

#3: Mit Milch? Schwarz!

#4: Wichtig

#5: Clemens Tönnies gefällt das

#6: Don’t tear down this wall

#7: Irgendwann muss er ja üben

#8: Nicht vergessen

#9: Hihi und dann hab ich einfach „Die Vernunft“ geschrieben

#10: Aus dem Land er vertanen Chancen

Liebes KaDeWe, wir möchten euch dringend folgenden Beitrag ans Herz legen:

Nach Martin Router King und LanSolo: 14 weitere geniale WLAN-Namen

Über den Autor/die Autorin