Thread: Die andere Mutter, die scheinbar endlos Power hat

Isumi Naka 23.12.2022

Es ist mittlerweile fünf vor Weihnachten, das heißt, für die Kinder beginnt bald die schönste Zeit des Jahres. Geschenke, Weihnachtsplätzchen und langes Aufbleiben und vieles mehr … Und wer sorgt im Hintergrund dafür, dass alles reibungslos läuft? So viel sei verraten: Die Weihnachtswichtel sind es nicht. Oft (nicht immer) liegt die Hauptlast der Arbeit auf den Schultern der Mütter. Doch woher kommt der Glaube, dass Mütter dann noch voreinander so tun müssen, als sei die ganze Arbeit ein Klacks? Sitzen sie nicht alle im selben Boot? Wie gut es tut, wenn eine andere Mutter einmal ehrlich ist, zeigt Twitteruserin @urban_Sqirrel in ihrem Thread. Eine wirklich schöne Begebenheit, an der wir uns alle ein Beispiel nehmen können.

So reagieren andere User*innen

Eine wirklich schöne Geschichte. Das finden auch andere Leser*innen und daher ist das Feedback auch durch die Bank positiv. Aber lest am besten selbst:

Finden wir auch sehr sympathisch!

Heldinnen des Alltags

💚

Wie überall gilt: Communication is key!


Und was sind eure Weihnachtstraditionen?

Thread: Weihnachtstradition im Hause Stranger

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin