Wenn ich groß bin: 13 ungebremste Tweets über die Ambitionen kleiner Menschen

Wir erinnern uns noch alle gut an unsere Karrierevorstellungen aus der Kindheit. Ganz hoch im Kurs waren Berufswünsche wie Astronaut*in. Obwohl man natürlich weit davon entfernt war zu wissen, was die so machen, außer eben cool im Weltall rumfliegen und schwerelos sein. Aber genau das ist das Schönste an diesen Vorstellungen: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das beweisen auch die besten Tweets, die die ein oder andere Kuriosität für euch bereit halten. 

#1: Aber genau das hat er gemeint!

#2: Sieben Espresso Martini, bitte!

#3: Im Sommer ist es dafür aber bestimmt schön kühl

#4: Kommt uns bekannt vor

#5: Wie sieht denn da die Jobbeschreibung aus?

#6: Kann uns jemand mal die Welt erklären?

#7: Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung?

#8: Die Hoffnung stirbt zuletzt!

#9: Klingt nach einem super Job

#10: An der Mimik müsste noch ein bisschen gefeilt werden

#11: Kinder an die Macht

#12: Mama ist der Beste!

#13: Und dazu noch so höflich!

Auch nicht den Kindheitswunsch zum Job gemacht, weil es einfach nicht gepasst hat? Damit seid ihr nicht alleine…

Thread: Welchen Berufswunsch hattet ihr als Kind und wieso hätte es nie im Leben klappen können?

Über den Autor/die Autorin