Von Münzen und Scheinen: 13 kostenlose Tweets über Bargeld

Jan H. 03.11.2021

Mit dem Bargeld ist es kompliziert. Vor allem in Deutschland. Denn man kann es einfach keinem Recht machen. Ohne Bargeld würde Deutschland doch eines der wichtigsten Kulturgüter (Ja, Kulturgüter!) fehlen. Man könnte bei zahlreichen Bäckern, Metzgern und Tante Emma Läden nicht mehr bezahlen. Aber auf der anderen Seite ist es eigentlich längst überholt. Es gibt einfachere, schnellere und sicherere Alternativen. Wie man es macht, ist es unpassend. Und deswegen ist es uns auch völlig schnurzpiepegal, ob ihr gerne Bargeld in den Taschen habt oder nicht. Die besten Tweets dazu gibt es trotzdem. Und das auch noch völlig kostenlos.

#1: Bargeld ist eben typisch deutsch!

#2: Klingt nach Zukunft

#3: Genial!

#4: Viel Liebe hierfür:

#5: ODER?

#6: Endlich versteht mal jemand das deutsche Bargeld-Prinzip!

#7: Manchmal ist es eben doch praktisch

#8: Wir auch!

#9: Ah ja, danke, der Fakt hilft

#10: Eine richtige Touristenattraktion!

#11: Zu viel Bargeld ist eben auch nicht immer toll

#12: Ein Herz für Berlinerisch

#13: Und gerade deswegen sollte man vielleicht doch immer ein bisschen Bargeld bei sich tragen!


Genug Bargeld dabei? Dann ab in den Supermarkt mit euch:

Letzte Woche stand das doch noch hier im Regal! Die besten Tweets aus dem Supermarkt

Über den Autor/die Autorin