Einmal das hier und dann von dem da noch zwei: 13 durchgebackene Tweets aus der Bäckerei

Max Kilian 14.07.2021

Na, heute schon in der nächstgelegenen Bäckerei gewesen und für den Wert eines geräumigen Einfamilienhauses nach Herzenslust Backwaren geshoppt? Die süßen und sündigen Verlockungen hinter der Scheibe sind aber auch echt immer gemein. Frechheit so was! Das hat doch System! Und dann, nachdem man schon süße Teile in der Tüte hat, die locker und leicht das halbe Dorf auf Jahre mitversorgen könnten, kommt zu allem Überfluss die Frage aller Fragen: „Darf es sonst noch etwas sein?“ – während einem die leckere Erdbeertorte im hinteren Eck der Auslage zuzwinkert. Hat man sich dann unter Schmerzen wirklich, wirklich Mühe gegeben und „Nein danke, das war alles.“ herausgepresst, kommt mit „Unsere Nussschnecken und Vanilleplunder sind heute übrigens im Angebot!“ der Endgegner. Und spätestens dann ist es komplett vorbei mit der Selbstbeherrschung. Falls es die beim Bäcker jemals gegeben haben sollte. Komm, pack einfach alles ein – jetzt ist’s auch schon egal. Für alle, die sich in diesen Zeilen mehr oder weniger wiederfinden konnten, haben wir nun eine herzhafte Auswahl an Tweets aus und über die Bäckerei gesammelt, lasst sie euch schmecken!

#1: Wen man im Dorf beim Bäcker trifft, ist nie fremd. Auch dann nicht, wenn man sich zum allerersten Mal sieht.

#2: Haben Sie auch Karotten-Karma-Brot?

#3: Ach, da ist tatsächlich auch noch Brötchen drunter?

#4: Lasst die Spiele beginnen!

#5: Passiert euch doch auch nahezu täglich, oder?

#6: In Coronazeiten mit Maske nochmal ne‘ Spur realistischer:

#7: Den Kund*innen in der Schlange sei gesagt: NICHT in die Suchmaschine eintippen! AUF KEINEN FALL!

#8: Ganz klar Sportlernahrung:

#9: Servicewüste Bäcker:

#10: Man kennt sich eben. Oder auch nicht.

#11: Steht so im Bäckergesetz!

#12: Weil wir nun mal irgendwo und irgendwann anfangen müssen:

#13: Könntet ihr das wirklich anknabbern?

Für alle, die auch jedes Mal vor der Bäckerauswahl stehen und sich und der Bedienung genau DIESE Frage stellen:

Haben sie auch ganz normale Brötchen? Die besten Anekdoten vom Bäcker

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel