Thread: Was waren eure gruseligsten Erlebnisse?

Max Kilian 08.09.2021

Hand aufs Herz: Gruselige Momente hat doch jeder von uns bereits erlebt, oder? Und nein, damit meinen wir nicht die bisherigen Wahlkampfauftritte der Parteien zur anstehenden Bundestagswahl und auch nicht das Verhalten vermeintlich zivilisierter Menschen, wenn im Supermarkt Kasse 2 öffnet. Es geht vielmehr um verstörende Erlebnisse, die einen so richtig erschauern lassen und auch Tage danach noch beschäftigen. @MSucrier hat in ihrem Thread gemeinsam mit ihren Followern genau diese Geschehnisse und Momente gesammelt. Achtung, akute Gänsehaut-Gefahr!

Falls ihr euch fragt, was Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek eigentlich gerade so treibt:

Sorry, aber das geht gar nicht!

Was auf dem Land eben so alles passiert:

Lebte Homer nicht im Jahre 666?

Papa, ihr wart doch da am Wochenende auf Väterausflug, richtig?

Achtung, der Adler ist gelandet:

Werden vermutlich nur Menschen verstehen, die aus dem Osten der Republik kommen oder zumindest für einige Zeit dort gelebt und gespeist haben:

Was die da wohl so getrieben haben?

Wie klein die Welt doch ist:

Zugriff, ich wiederhole: ZUGRIFF!

Das mit der Enteignung läuft manchmal schneller als gedacht:

Nichts für ungut, aber so in der Art stellen wir es uns bei Philipp Amthor (CDU) zuhause vor:

Bissi rumguddschn!

Was hat die Katze denn da im Katzenklo verscharrt?

Hervorragend reagiert:

Wie erschrecke ich Leute, ohne es zu wollen:

Direkt aus der Ecke mit den Horrorfilmen:

Ähm, das Paket am besten gar nicht erst öffnen und irgendwo tief im Keller verschwinden lassen!

Nicht erst seit der Corona-Pandemie eine ganz gute Idee: Händewaschen!

Apropos nicht vergessen können:

Thread: Sätze, die so gesessen haben, dass ihr sie nie vergesst

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel