Thread: Sätze, die ihr 2022 unbedingt hören möchtet

Max Kilian 05.01.2022

Gerade in schwierigen und stürmischen Zeiten gilt: Wünschen darf man sich alles! Und wenn uns die Pandemie bisher überhaupt irgendetwas gelehrt hat, dann jawohl, dass Hoffnung in manchen Momenten einfach das Wichtigste ist. Dass der Wunsch nach einem wirksamen und sicheren Impfstoff innerhalb nur weniger Monate erfüllt wurde und wir dennoch da stehen, wo wir stehen, ist eine andere, wenn auch traurige Geschichte. Doch zurück zum Thema: Passend zum Jahreswechsel hat Journalistin und Autorin @Mohrenpost ihre Followerschaft dazu aufgerufen, Sätze zu liefern, die sie 2022 dringend hören möchte. Und hat dazu selbst einige vorgelegt, die wir sofort zu 100 Prozent unterschreiben würden.

Seiner Hautfarbe nach zu urteilen, hat er das längst getan

Weil wir das schaffen!

Absolutes Musk-have für 2022

Bitte noch heute! BITTE!

Es klingt unglaublich, das muss man sich einmal vorstellen, herzlich willkommen zu „Wetten, dass..?“

Putin hasst diesen Trick

Auch andere User*innen erhoffen sich vom neuen Jahr so einiges:

Mia san raus

Mach mal lauter, Bach!

Das ist aber wirklich, wirklich schade

Liebe Overheadprojektoren, ihr müsst jetzt ganz stark sein

Gerechtere Abgaben für Superreiche wären zumindest mal ein Anfang

DAS!

Okay, zum Schluss wurde es nochmal so richtig unrealistisch, aber hey: Wünsch dir was! (KMK ist übrigens die Kultusministerkonferenz)

Für alle, die sich auch 2022 total auf das gemeinsame Familienleben freuen:

Als ich damals so alt war wie du: Die besten Tweets aus dem Familienleben

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel