Thread: Ich wurde zur Kindergarten-WhatsApp-Gruppe eingeladen

Max Kilian 22.09.2021

Bevor wir an dieser Stelle für alle Eltern die nächste Büchse der Pandora öffnen, sei gesagt, dass wir bereits mehrfach vor diversen Fettnäpfchen und Fallen gewarnt haben, die das Elternsein so mit sich bringt. Da wären zum einen natürlich die allseits beliebten Elternabende, die neben einem Job als Elternbeirat meist auch zuverlässig Spaß mit sich bringen. Auch Familien-WhatsApp-Gruppen kennt und schätzt sicherlich nahezu jede*r. Wem jetzt schon die Schweißperlen auf der Stirn stehen, der oder die sollte sich den folgenden Thread über die Einladung in eine Kindergarten-WhatsApp-Gruppe vielleicht lieber sparen, der Nerven wegen. Allen anderen, ganz besonders natürlich den anwesenden Mamas und Papas, wünschen wir ganz viel Spaß und gute Unterhaltung mit den folgenden Tipps zum Umgang mit der Kindergarten-WhatsApp-Gruppe. Ach ja, falls euer persönlicher Geheimtipp noch nicht dabei sein sollte, schreibt diesen doch bitte in die Kommentare, sodass wir alle etwas davon haben. Danke! 😉

So beginnen Horrorfilme:

Und natürlich an ungeraden Tagen auch zum Frühstück:

Sollte man übrigens bei sämtlichen WhatsApp-Gruppen so handhaben:

Also der Schwager vom Frisör meiner Nachbarin ist ja Doktor, beziehungsweise hat der auf Youtube diverse Videos von führenden Schlagersängern und Köchen gesehen:

Steht doch eh in den AGB der Gruppe, oder?

Passt nämlich fast immer:

Und, ob die anderen Kinder auch so viele Dinge auf der „Unbedingt mitbringen“-Liste stehen haben:

Nicht nur in WhatsApp-Gruppen die wichtigste Mahlzeit des Tages:

Äh, WAS?!

Alternativ geht auch sehr starker Beruhigungs- und Entspannungstee:

In diesem Fall kann man nur eindringlich hoffen, dass die anderen Gruppenmitglieder die Adresse des Urhebers oder der Urheberin dieser Nachricht nicht kennen:

Mein Kindergartenkind spricht noch immer kein fließendes Englisch, was tun?

Wer ist Simone? Kennt die hier jemand? Hallo?

Das Level für Fortgeschrittene:

Doch machen wir uns nichts vor: Manchmal hilft alles nichts und am Ende gewinnt dir Gruppe und hat für immer Macht über einen!

Zum Teilen oder Weiterleiten in sämtlichen Schul- oder Kindergarten-WhatsApp-Gruppen empfohlen:

Thread: Wenn Kinder über die Berufe ihrer Eltern erzählen

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel