Wie jetzt „kein Alkohol“? Die besten Tweets vom Elternabend

Max Kilian 06.09.2021

Während in den meisten Bundesländern der Schulunterricht (und damit leider auch die Durchseuchung der Kinder) immer weiter Fahrt aufnimmt, rücken auch die allseits beliebten Elternabende wieder in Sichtweite. Und so unterschiedlich Mamas und Papas auch sein mögen, beim gemeinsamen Hass auf den anstehenden Elternabend sind sich die meisten dann wohl doch einig. Für alle, die vielleicht noch nie auf einem Elternabend waren, wollen wir hier ganz ohne Panikmache vor ein paar möglichen Fallstricken warnen. Vorbereitung ist schließlich die Mutter der Porzellankiste, stimmt’s? Wir wünschen allen Eltern und auch allen betroffenen Lehrkräften ganz viel Spaß mit unseren Fundstücken vom Elternabend!

#1: Klingt ein bisschen so, als würde man Armin Laschet (CDU) zum Kanzler wählen:

#2: Die erste Regel der Kita lautet:

#3: Absolut nicht zu empfehlen, gestaltet eure Freizeit lieber anders:

#4: Wir sind in Deutschland noch nicht so weit, aber Fax könnte theoretisch gehen:

#5: Apropos Fackeln und Scheiterhaufen:

#6: Der Apfel fällt nicht weit vom in den Rucksack gestopften Stamm:

#7: Man muss sich nur auskennen:

#8: Ganz so viel hat sich zum Unterricht früher doch gar nicht geändert:

#9: Der Teufel und Kita-Kinder machen immer auf den größten Haufen:

#10: Nennt sich Nachbereitung:

#11: Ach, unangenehm wird es erst dann, wenn die Flasche Rotwein sehr laut vom Wannenrand scheppert:

#12: Oder es gibt beim nächsten Elternabend einfach kostenlos Bratwurst?

#13: Ja, gut. Menschen eben 🤷‍♂️

Genug vom Elternabend? Dann macht euch doch einfach einen Familienabend!

Ist Papa etwa immer noch auf dem Klo? Die besten Tweets aus dem Familienleben

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel