Niemand mag Sprachnachrichten: Die besten Tweets über WhatsApp

Max Kilian 17.05.2021

Während der Pandemie ist WhatsApp für viele von uns quasi das Fenster zur Welt geworden. In Zeiten, in denen man seine Freundinnen und Freunde und seine Familie nicht oder nur sehr selten besuchen kann, muss man seine sozialen Kontakte eben auf anderem Wege aufrechterhalten. Aber doch bitte nicht über Sprachnachrichten! Es sind doch auch so schon schwierige Zeiten für uns alle. Schickt lustige Bilder, Gifs oder Videos. Ja, auch zu Ostern, Silvester und an Weihnachten. Aber KEINE Sprachnachrichten. Die sind wie Mon Chéri und grüne Paprika in einem! An alle, die weiterhin Sprachnachrichten verschicken, die zudem noch länger als 10 Sekunden sind: Euch sollen beim Händewaschen regelmäßig die Ärmel nach vorne rutschen! Und nun viel Spaß mit den besten und treffendsten Tweets über WhatsApp.

#1: Als wäre man dabei gewesen:

#2: Was macht diese Pandemie nur mit uns?!

#3: Aus „Unbeliebt-machen-für-Dummies“:

#4: Manche Ideen sind einfach Kacke:

#5: Ich wollte nie erwachsen sein …

#6: Man kann nicht nicht kommunizieren!

#7: Wie wohl die andere Nachricht lautet?

#8: Danke für nichts, Autokorrektur, du Astloch!

#9: Einfach praktisch:

#10: Gibt es tatsächlich Menschen, die das NICHT so machen?

#11: Der pädagogische Ansatz:

#12: Schön, diese Ruhe:

#13: Aus verdammt guten Gründen!

Na, fühlt ihr euch durch den letzten Tweet leicht getriggert?

13 leider absolut treffende Tweets über WhatsApp-Gruppen

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel