Neues vom Seitenstreifen: 13 liegengebliebene Tweets von der Autopanne

Isumi Naka 07.09.2022

Das erste Geräusch kann man noch überhören und auch das zweite kann man sich schönreden. Spätestens, wenn man vor lauter Rauch aus dem Motor nichts mehr sehen kann, sollte man einsehen: Es ist Zeit für den Seitenstreifen. Jetzt heißt es, all das abrufen, was man in der Fahrschule gelernt hat. Wie war das noch mal mit dem Warndreieck? Der Erste-Hilfe-Kasten sollte doch eigentlich im Kofferraum sein … Wo waren doch gleich die Schwimmwesten und wann fallen eigentlich die Dinger für die Sauerstoffzufuhr von der Decke? Erst mal Mama anrufen oder doch lieber Papa? In Momenten wie diesen wünscht man sich jemanden, der einem sagt, was zu tun ist. Oder einfach etwas Ablenkung, zum Beispiel 13 außerordentlich lustige Tweets über Autopannen. Na dann, Abfahrt!

#1: Karma ist ein Motorschaden

#2: Stoppt die Maschinen!

#3: Engel tragen nicht immer gelb

#4: Einfach zum Kotzen!

#5: Reife Leistung

#6: Wer sein Auto liebt, der schiebt

#7: Hoffentlich glauben sie an Wiedergeburt

#8: Pannenregel Nummer eins

#9: Kann man sich nicht ausdenken

#10: Superhelden im Eismobil

#11: Wie peinlich!

#12: Lernt man(n) in der Fahrschule

#13: Wage es nicht!


Wisst ihr, was schlimmer als eine Autopanne sein kann? Das hier:

Witziges über Familienfeiern: Aber du warst doch schon beim letzten Mal nicht da

Mehr lesen über:

,

Über den Autor/die Autorin