Witziges über Familienfeiern: Aber du warst doch schon beim letzten Mal nicht da

„Kein Feiertag, der nicht der Familie gehört! Alle fluchen, keiner tuts gern – aber Gnade Gott, wenn einer fehlte“. Vor fast 100 Jahren hat Kurt Tucholsky mit diesem Satz auf den Punkt gebracht, was auch heute noch die meisten Menschen unterschreiben würden, wenn die Verwandtschaft mal wieder zum nächsten Event einlädt. Wer braucht schon Onkel Ottos Tiraden über „die Jugend von heute“ oder den konsternierten Blick der Tante, weil das Oberteil nicht ausreichend gebügelt ist. Ganz zu schweigen von der Sintflut an Fragen, deren Antworten man selbst noch gar nicht kennt und sich deswegen schon schlecht genug fühlt, auch ohne, dass die gesamte Sippschaft noch Salz in die Wunde reibt. Als Bewältigungsstrategie kommen hier die besten Tweets zu den Familienfesten, denn: Ihr seid nicht alleine!

#1: Was wünscht man sich mehr?

#2: Sehr guter Vergleich

#3: Und wo treibt sich deine Nase rum?

#4: Sicher ist sicher

#5: Motiv für die nächste Einladungskarte?

#6: Ich mach‘ mir die Welt, wie sie mir gefällt

#7: Ist das die wahre Liebe, von der alle sprechen?

#8: Wer noch Programm für die nächste Feier braucht …

#9: Klingt nach einem fairen Deal

#10: Warum vererbt sich Geschmack bloß nicht?!

#11: Ist die Gruppensitzung danach im Preis mit drin?

#12: „Grunz“

#13: Irgendwas mit Medien?

#14: Man braucht nur die richtigen Ziele im Leben

#15: Ich hätte gerne Unterricht im Neinsagen (auf das Bild klicken!)

#16: Besser direkt zwei Flaschen einpacken

#17: Mit Humor altert es sich leichter

#18: Nehmt ihr noch Azubis?

Und wenn die Verwandtschaftsfeier dir noch nicht den Rest gegeben hat, dann auf zum nächsten Kindergeburtstag …

Wer hat Lust auf Topfschlagen? 13 Hilferufe vom Kindergeburtstag

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin