Gefällt mir! 13 geleakte Wahrheiten über Facebook

Facebook hat sie alle: Die Lustigen, die Wichtigen, die Schönen, die Lauten, die Schlauen und, ja, ab und an eben auch die Doofen. Das 2004 gegründete Unternehmen ist nach wie vor das soziale Netzwerk mit den meisten Usern, allein in Deutschland sind es roundabout 32 Millionen aktive Nutzer, die regelmäßig posten, liken, kommentieren und infiltrieren, äh diskutieren! Nur die Jungen sind nicht allzu stark hier vertreten. Kein Wunder, wer geht schon freiwillig zu einer Party, auf der die eigenen Eltern seit Jahren hocken? Deswegen hat der Lulatsch mit dem Kapuzenpulli und dem Biopic auch das schaut-mein-geiles-Leben-an-Netzwerk Instagram und den Messenger-Dienst WhatsApp aufgekauft. Gerade Letzteres passt auch datenschutzmäßig ganz gut ins Portfolio, die nehmen’s nämlich auch nicht sooo genau mit der Privatsphäre. Oder mit Unternehmenssteuern, wenn wir schon dabei sind. All das wollen wir hier einmal ausblenden (zwinker), wir konzentrieren uns lieber auf folgende lustige Posts über Facebook.

#1: Existiert etwas überhaupt, wenn es nicht auf Facebook diskutiert wird?

#2: Beste Funktion ever

#3: Datenschützer lieben diesen Trick

#4: Ein Ort der Wahrheit

#5: Das muss dieses Schicksal sein

#6: Erklärt so einiges

#7: Wenn es im Internet steht, muss es wahr sein!

#8: Hallo, Papa!

#9: Gefällt Avocadolf und 8.091 anderen

#10: Was darf Satire?

#11: Angie findet’s auch zum Schießen

#12: Rosen sind rot, ich muss mal wieder putzen …

#13: Die wollen doch nur triggern


Kuchenreste? Nie gehört! Falls ihr wirklich in einer Welt mit solchen Absurditäten leben wollt, werdet ihr vielleicht hier glücklich:

Ach komm, Schei* drauf: Die leckersten Diät-Tipps

Über den Autor/die Autorin