Die Twitterperlen des Tages vom 19. September 2022

Isumi Naka 19.09.2022

Guten Abend, liebe Leute. Kommt ruhig herein, aber schließt bitte schnell die Tür, denn es ist kalt geworden. Die ersten Tage im Herbst sind immer die härtesten. Das Einzige, was jetzt hilft, ist der Zwiebelkuchen, oder war es doch der Zwiebel-Look? Wissen wir jetzt auch nicht genau, aber habt ihr vielleicht unsere Übergangsjacke gesehen? Das ist so eine, in der man immer friert, die aber schick aussieht … Während unserer Suche haben wir dafür andere tolle Sachen gefunden. Die knallharte Wahrheit über Staubsaugerroboter zum Beispiel und wir entdecken ganz neue Möglichkeiten, was die Getränkeauswahl der Gäste angeht. All diese wunderbaren Tweets haben wir in unsere Twitterperlen des Tages gepackt, sie warm eingewickelt und übergeben sie jetzt euch, damit ihr euch daran erwärmen und erfreuen könnt! Macht es euch gemütlich und habt viel Spaß!

#1: Gibt es da auch so viel Klatsch und Tratsch?

#2: Die Wege von Robi sind (uner)gründlich

#3: Wandelnde Preisauskünfte

#4: Das ist aber nicht ansteckend, oder?

#5: Alle sparen Strom, wirklich alle?

#6: Gefahrlos, aber geschmacklos

#7: Als nächstes gewinnt sicher „Scheibenkleister“ enorm an Wert

#8: Reicht genau für einmal Baden

#9: Die bemerken 100 Prozent nichts!

#10: Ein Tipp für Feinschmecker


Na, habt ihr auch noch ein bisschen Hunger? Vielleicht schmeckt euch das hier:

Einmal alles bitte: 14 verfressene Tweets über Gier

Über den Autor/die Autorin