Die Twitterperlen des Tages vom 17. November 2021

Was sollen wir sagen? Es ist kalt, grau, Friedrich Merz (CDU) will wieder einmal wissen, ob auch die eigene Partei ihn nicht leiden kann, und Menschen, denen man von offizieller Seite zutraut, tonnenschwere Vehikel mit mehr als 100 Stundenkilometern durch die Gegend zu steuern, schlucken lieber Pferde-Entwurmungsmittel, als sich einen milliardenfach getesteten Impfstoff verabreichen zu lassen. Status quo Deutschland 2021: Es ist alles sehr kompliziert. Aber wie es so schön heißt: Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommen von irgendwo die Twitterperlen her. Heute mit im Gepäck: nicht-jugendfreie Unterhaltung, passiv-aggressive Satzzeichen und juristisch abgesicherte Einparkhilfen. Wir wünschen euch einen besonders schönen Abend mit unseren 10 Fundstücken des Tages!

#1: Filme, die so beginnen, unterliegen in der Regel FSK 18

#2: Sollte Schule machen

#3: Ach Leute …

#4: Gefahr! Gefahr!

#5: Also irgendwas zwischen 1,5 und 75

#6: Weitere Beweise, warum er es aber wirklich echt überhaupt gar nicht gewesen sein kann, liefern wir euch übrigens morgen früh!

#7: Die schönsten Verträge schreibt das Leben

#8: Wir auch

#9: Mama, ich hab nen neuen Job!

#10: Ist das nicht ein bisschen früh für das alles?


Sorry, unser Lieblingsschrauber @MaximalesD kann Philipp Amthor (CDU) gerade nicht zeigen, wo der Tacho sich befindet, er hat eigene Probleme:

Thread: Es begann wie ein normaler Freitag

Über den Autor/die Autorin