Die schönsten Good-News-Tweets der Woche (60)

Hoch die Hände, langes Wochenende! Das habt ihr euch aber auch verdient. Schließlich gab es diese Woche wieder Dinge, bei denen man sich eigentlich umgehend auf einen anderen Planeten wünscht. Der Tankrabatt ist zum Beispiel angelaufen. Ihr wisst schon, das 3.000.000.000 Euro teure Konjunkturprogramm für Mineralölkonzerne – für so viele Nullen muss man sonst die Punktevergabe für Deutschland beim Eurovision Song Contest anschauen. Gut, gebracht hats uns allen jetzt nicht unbedingt so viel, aber immerhin wird irgendeine Generation VWL-Studis mal Spaß beim Auseinanderklamüsern dieses brillanten Unterfangens haben. Was gab’s noch? Richtig, das 9-Euro-Ticket hat am Mittwoch Fahrt aufgenommen – und da wollen wir mal ganz unzynisch sein. Wenn am Ende irgendjemand da oben feststellt, dass die Öffis eben doch genutzt werden und eine echte Alternative darstellen, wenn sie denn bezahlbar sind, dann war die ganze Aktion doch ein Erfolg. Und wo wir schon bei guten Entwicklungen sind: Für deutlich unter 9 Euro und ganz ohne klimaschädliche Bezuschussung gibt es hier und jetzt die schönsten Good-News-Tweets der Woche.

#1: Wir sagen es ja immer: Fünfjährige for President

#2: Mehr Sternenhimmel geht nicht

#3: Starke Geste

#4: Dazu möchten wir herzlich gratulieren

#5: Expert*innen empfehlen einen abwechslungsreichen Speiseplan

#6: Klassische Good-Cop-Bike-Cop-Situation

#7: Besser gehts nicht

#8: Schaut bitte nicht weg

#9: Man beachte die Muskelberge

#10: Better than all the rest

#11: Können wir nicht oft genug lesen

#12: Die Richtung gefällt uns!

#13: Davon kann man nie genug kriegen

#14: Wie süß darf man bitte sein?


Die letzten Good News verpasst? Hier gibt es mehr rezeptfreie Stimmungsaufheller:

Die schönsten Good-News-Tweets der Vorwoche

Über den Autor/die Autorin