20 portable Tweets über Laptops und ihre Besitzerinnen und Besitzer

Die Idee, Computer in tragbarer Form zu entwickeln, geht auf die frühen 70er-Jahre des letzten Jahrhunderts zurück, als solche mit viel Rechenleistung noch ganze Etagen an Platz einnahmen. Dementsprechend schwierig und langwierig war es bis zur Umsetzung des ersten Laptops beziehungsweise Notebooks. Ab Mitte der 80er-Jahre gab es sie für Business-Anwender zu Kleinwagenpreisen zu kaufen. Leistungstechnisch lagen sie damals noch weit hinter Desktop-PCs zurück.

Mit zunehmend sinkenden Preisen und der steigenden Popularität des Internets hielten Laptops Ende der 90er-Jahre dann auch Einzug im normalen Anwenderbereich. Grund hierfür war vor allem ihre Portabilität. Seit den späten 2000er-Jahren gab es dann nicht nur immer mehr großformatige Notebooks, die in der Lage waren, die meisten PCs in Sachen Büroanwendungen zu ersetzen, nein, sie fanden ihren Weg auch in den Alltag. Dies verdanken sie der Erfindung des Web 2.0 und der zunehmenden Verfügbarkeit von WLAN und mobilem Internet. Von schnell kann dabei in unserem Digitalisierungsödland jedoch nicht die Rede sein.

Heute sind Notebooks aus dem täglichen Leben gar nicht mehr wegzudenken. Überall wo es einen Tisch und eine Tasse Kaffee gibt, werden sie aufgeklappt und zum Surfen oder Arbeiten benutzt. Viele Menschen haben längst keinen Desktop-PC mehr zu Hause, weil die klappbaren Computer leistungstechnisch längst in vielen Bereichen ebenbürtig sind und einfach viel weniger Platz wegnehmen. Wir haben uns auf Twitter ein bisschen umgesehen und einen Sack voll unterhaltsamster Tweets über Laptops und ihre Besitzer zusammengetragen.

#1: Immer noch topaktuell

#2: Das dürfte die Auswahl deutlich erleichtern

#3: Prioritäten, so wichtig

#4: Och nööö

#5: Couple-Goals

#6: Was ist kaputt?

#7: Ganz normale Zugfahrt eben

#8: Das hätten wir gern erlebt

#9: Hey, das ist top secret

#10: Danke, Eberhard

#11: *pfeift unschuldig vor sich hin*

#12: Ihr kennt das

#13: Ach Mama

#14: *Zuklappgeräusch*

#15: Miau

#16: Ruhe, bitte

#17: Wichtige Frage

#18: Manfred, der Foren-Held

#19: Es darf nicht vergessen werden

#20: Dank frischer Luft im Klassenzimmer

Mehr digitales Perlenfutter gefällig? Dann bitte hier entlang:

Die Vergangenheit ruft, die Bürotechnik antwortet: 15 überholte Tweets über Drucker, Faxgeräte und Kopierer

Über den Autor/die Autorin