Thread: Gestern Kindergeburtstag, gerade ruft ein Vater an …

Max Kilian 17.05.2022

Dass heutige Kindergeburtstage nicht mehr mit denen von „damals“ zu vergleichen sind, dürfte mittlerweile bekannt sein. Ganz gewiss lässt sich nicht pauschal behaupten, dass früher alles besser oder eben schlechter war. Es war einfach anders, eine andere Zeit. Und solange nichts passiert ist, war das seinerzeit zu fünft unangeschnallt im Kofferraum auf der Heimfahrt sicherlich auch witzig und spaßig. Aber wirklich verantwortungsvoll geht dann doch irgendwie anders, oder? Die eigentliche Herausforderung für alle Eltern, die eine ausgelassene Geburtstagsfeier für den Nachwuchs und dessen Freundeskreis planen, stellt jedoch das Essen dar. Glaubt ihr nicht? Dann ist der folgende Thread von @Kitzio5 speziell für euch!

Fleischlose Ersatzprodukte immer ausnahmslos „die pure Chemie“, während man die gesunde und natürliche Bärchenwurst ja glücklich und zufrieden so von der Bio-Weide kennt (Für weitere „Aha“-Effekte unbedingt auf die Bilder klicken)

Nicht auszudenken

Wenn rauskommt, dass es früher an Kindergeburtstagen auch ab und an Fast Food gab, ist hier der Teufel los

Äh, WAS?!

Gut, aber welche ist denn nun die mittlere Schiene?

Glücklicherweise konnte Papa Pansen ausfindig gemacht und durch eine sofortige Schmalz-Schmalz-Injektion für den Sohnemann Schlimmeres verhindert werden *zwinkersmiley*

Weil das Leben nun mal kein Kindergeburtstag ist:

Thread: Seltsame Alternativen für Vegetarier und Veganer

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel