Ok, Boomer: 15 unbelehrbare Tweets über eine ganz besondere Generation

Isumi Naka 20.08.2022

Heute widmen wir uns der Generation der Boomer und bedanken uns im Vorhinein schon mal für die spannenden Kommentare und Leserzuschriften. Denkt bitte beim Schreiben daran, noch Ausrufezeichen für kommende Generationen übrigzulassen!! Was sind eigentlich Boomer? Damit waren ursprünglich die Menschen gemeint, welche in den Zeiten des Babybooms (1955 bis 1969) geboren wurden. Heute wird der Begriff im Internet für Menschen mit veralteten Ansichten verwendet, die sich unter gar keinen Umständen etwas sagen lassen wollen und auch sonst nicht sehr offen für neue Dinge sind. Na, seid ihr nach so viel Theorie noch da und habt nicht längst weitergescrollt? Dann gehört ihr vermutlich auch zu dieser Generation und habt euch jetzt diese wunderbare Sammlung über Boomer verdient!

#1: Oh Jesus!

#2: Nicht vergessen, vier bis fünf Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein

#3: Früher war (nicht) alles besser

#4: Lebens-Stehler

#5: Daß ißt so ßchade

#6: Da machen einige aber einen ganz großen Bahnhof

#7: Erklärt eigentlich alles

#8: Können wir das Gletschereis bitte behalten?

#9: Danke für nichts

#10: Was würde Goethe dazu sagen?

#11: Sind wir schon per they/them?

#12: Statt einem roten Telefon würde es doch eine WhatsApp-Gruppe tun, oder doch lieber Telegram?

#13: Wieso will nur niemand Azubi sein?

#14: Das wird man ja wohl noch sagen dürfen. Nein!


Ihr wollt mehr Generationskonflikte? Könnt ihr haben:

Thread: Wie ruiniert man ein Familienessen?

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin