Julia Klöckner und die Kaufland-Kochshow: Die treffendsten Tweets

Das Werbevideo mit Nestlé ist noch kein ganzes Jahr her, da legt Julia Klöckner (CDU) auch schon nach: Ganz egal, was man über die Nähe unserer Landwirtschafts- und Ernährungsministerin zur Agrar- und Lebensmittelindustrie sagt, meistens stimmt es. Und so durfte Frau Klöckner nun in der Kochshow „Kochen mit Lafer“ gemeinsam mit dem bekannten Fernsehkoch Johann Lafer die Kochlöffel schwingen. Gezeigt wurde das Ganze am gestrigen Sonntag, irgendwo im Internet. So weit, so gut. Dass Koch Johann Lafer für das „Drei-Gänge-Menü“ im Supermarkt nur „beste“ Zutaten – so beispielsweise Rinderhackfleisch der billigsten Haltungsform 1 – eingekauft hat, dafür kann schließlich unsere „Tierwohl“-Ministerin nichts.

Und überhaupt: Wenn dem zuständigen Bundeslandwirtschaftsministerium aber auch niemand im Vorfeld davon erzählt, dass die ganze Kochshow vom Handelskonzern Kaufland gesponsert und präsentiert wird – dann hat das doch nun wirklich nichts mit mangelnder Distanz zur Lebensmittelindustrie zu tun, oder? „Das Bundesministerium geht keinerlei Sponsorpartnerschaften ein, deshalb gibt es auch weder Werbebilder oder ähnliches“, so zitiert der Tagesspiegel aus Berlin eine schriftliche Stellungnahme seitens des Ministeriums.

Wir haben die besten und treffendsten Tweets zu „Klöckners-Kaufland-Kochshow“ gesammelt und wünschen guten Appetit!

#1:

#2:

#3:

Anzeige

#4:

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

#11:

#12:

Anzeige

#13:

#14:

#15:

Ob das Drei-Gänge-Menü so auch den Dorfkindern aus Julia Klöckners letzter Kampagne geschmeckt hätte?

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!