Die Twitterperlen des Tages vom 6. Mai 2022

Endlich Freitag! Das Wochenende frohlockt, liebe Leute! Wieder eine anstrengende Woche weniger auf der Liste. Wir hoffen, ihr habt ein paar schöne Pläne für die beiden kommenden (hoffentlich) arbeitsfreien Tage. Denn obwohl der Himmel mit ein paar Wolken aufwartet, wird sich die Sonne auf jeden Fall blicken lassen und uns bei frühlingshaften 20 Grad die Tennissocken-in-Sandalen-Träger in voller Blüte zeigen. Toll, was? Spaß beiseite! Bevor ihr gleich den Andockvorgang auf der heimischen Couch einleitet, solltet ihr noch mal kurz aufs Klo und euch auf dem Rückweg einen Snack und ein Getränk holen. Wir starten gleich mit unseren Twitterperlen des Tages!

#1: Nein, danke!

#2: Zu schön, um wahr zu sein

#3: Klingt, als wohnt sie in Berlin

#4: Der dauert einen Moment

#5: Mal drüber nachdenken (Bild klicken)

#6: So geht das

#7: Es müsste mehr solche Arbeitgeber geben

#8: Als Merz Selenskyj traf

#9: Klingt logisch

#10: Normaaal ey

Feierabend! Wer ein Betthupferl braucht, darf hier reinklicken:

Hoffentlich ist da nicht der Wurm drin: 14 saftige Tweets über Obst

Über den Autor/die Autorin