Die Twitterperlen des Tages vom 29. August 2022

Max Kilian 29.08.2022

Verehrte Fans und Freund*innen der Twitterperlen! Wie wir sehen, habt ihr den meistgefürchteten Tag der Woche gut hinter euch gebracht. Wir freuen uns daher natürlich umso mehr, dass ihr wieder eingeschaltet habt und gemeinsam mit uns die heutigen Ereignisse Revue passieren lasst. Und ja, dieser allabendliche Rückblick ist nicht immer nur erheiternd, witzig oder unterhaltsam – sondern besteht eben auch aus Beobachtungen und Gedanken, die zum Nachdenken oder im besten Fall zum Umdenken anregen. Darum machen wir das Ganze hier schließlich jeden Tag aufs Neue. Wenn ihr jedoch am Ende mit einem kleinen Lächeln oder Schmunzlen im Gesicht aus unserer Twitterschau des Tages herausgeht, sind wir nahezu wunschlos glücklich. In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß und kommt stabil durch die Nacht!

#1: Wohl das falsche Vogelfutter erwischt …

#2: Kann man mal so machen

#3: Der Hofnarr hat mich tausendmal belogen

#4: Immerhin würde das die aktuellen Preise beim Bäcker erklären

#5: Astrein reagiert

#6: In exakt dieser Realität leben wir bereits!

#7: Da hat wohl jemand Rot gesehen

#8: Der hat hier nie in das Sozialsystem eingezahlt!

#9: Man kann nur hoffen, dass es keine Duftkerzen sind

#10: Selbst schuld, wenn die Kirche diese Gratismentalität vorlebt


Es gibt sie noch, die guten Nachrichten aus der Arbeitswelt:

Thread: Das muss man der neuen Geschäftsführerin lassen

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel