Die schönsten Good-News-Tweets der Woche (58)

„Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.“ Vor fast zwanzig Jahren ist den Ärzten aus Berlin etwas gelungen, was nur wenige Menschen von sich sagen können. Nicht nur, dass sie über Jahrzehnte geniale Hymnen kreiert haben, mit dem obigen Zitat haben sie in einer einzigen Liedzeile zusammengefasst, wie wir dieses eine Leben, das uns geschenkt wurde, am besten leben sollten. Deswegen wollen wir es heute knapp halten und einfach mal damit beginnen, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Und zwar mit den schönsten Good-News-Tweets der Woche. Viel Spaß und hört niemals auf, Gutes zu tun!

#1: Willkommen

#2: Klingt vernünftig

#3: Was zum Festhalten

#4: Eine guter Schritt

#5: Wie soll man das aufessen?

#6: Geht! Zur! Vorsorge!

#7: Ein Königreich für einen Vogel

#8: Was der alles erlebt hat …

#9: Das habt ihr nun davon!

#10: Wollen wir das nicht alle hören?

#11: Ganz schön toll

#12: Wie lieb ist das denn?

#14: Triggerwarnung: Extrem süßer Inhalt

Ärzte gibt es nicht nur in Berlin, sondern zum Glück auch hier:

Ich will sofort den Chefarzt sprechen: 14 überarbeitete Tweets aus dem Krankenhaus

Über den Autor/die Autorin