Axel Voss: Wenn die AOL-CD auf einen Lobbyisten trifft

Das schon jetzt nahezu legendäre Vice-Interview von Mister Uploadfilter, Axel Voss, habt Ihr ja sicherlich alle noch im Kopf, oder? Einer der bemerkenswertesten Aussagen aus diesem Interview lautete wie folgt: „Bei Google, da gibt’s ja noch die Seite, wo man Memes anklicken kann, eine richtige Rubrik. Da kann man richtig draufklicken. Memes.“

Diese Rubrik sollte der schlagende Beweis dafür sein, dass Google bzw. Uploadfilter automatisiert in der Lage seien, Memes erkennen und von urheberrechtlich geschütztem Material unterscheiden zu können. Doch, lieber Axel, du musst jetzt ganz stark sein: Diese Rubrik gibt es dort gar nicht. Auch, wenn das Social-Media-Team der „CDU/CSU in Europa“ dem Netz nun den nächsten „Beweis“ vorgelegt hat. Gibt es nämlich wooohl und Artikel 13 ist überhaupt nicht so schlimm, bätschi!

Hier kommt „Das Internet für Dummies“ oder auch einfach die treffendsten Reaktionen auf die CDU/CSU in Europa.

#1:

#2:

#3:

Anzeige

#4:

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

#11:

Anzeige

#12:

#13:

#14:

#15:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!