Thread: Montagabend vor einer Woche

Täglich meldet die Berliner Polizei zahlreiche Verkehrsunfälle. Insgesamt waren in der Hauptstadt im Jahr 2019 30.727 Menschen an 14.959 Verkehrsunfällen mit Personenschäden beteiligt, das sind etwa 41 pro Tag. 5.005 Unfälle waren davon mit Fahrrad-Beteiligung, sechs Fahrradfahrer wurden im Vorjahr getötet, in 2020 waren es bislang 15. Wer einmal in der Hauptstadt mit dem Drahtesel durch den Berufsverkehr gefahren ist, weiß, wie gefährlich die Berliner Straßen sind. Ein unachtsamer Moment kann den Tod oder schwerste Verletzungen zur Folge haben. Aber auch der vorsichtigste Fahrradfahrer Der User @berlinflaneur berichtet, wie schnell es gehen kann und warum man unbedingt Helm und Handschuhe tragen sollte.

Anzeige

Das sagen andere User:

Anzeige

Anzeige