Thread: Ich wollte eigentlich nur den Müll rausbringen

Mit diesem Thread machen wir einen unterhaltsamen Ausflug in die wunderbare Welt der Geschlechter-Stereotype. Wer kennt sie nicht von früher? „Frauen dekorieren und Männer heimwerken“ gerne. Ob diese Aufteilung aus der Zeit der Jäger und Sammler stammt, können wir nicht mit Sicherheit sagen. Selbst wenn diese Tatsache auf viele Menschen zutrifft, bedeutet das natürlich nicht, dass alle Männer diese Passion automatisch teilen oder dass es keine Frauen gäbe, die diesem Hobby nicht ebenfalls zugetan wären. In der Tat hat Bauen, Reparieren und Basteln aber bei vielen Männern seit Generationen Hochkonjunktur. Und ja, sie gelten auch immer noch als das stärkere Geschlecht, das man gerne mal fragt, wenn man tatkräftige Unterstützung braucht. Wer einen leidenschaftlichen Heimwerker in seinem Umfeld hat, weiß dessen Tatendrang und Hilfe immer zu schätzen. Anderen wird dies erst bewusst, wenn dieser jemand fehlt. Dann ist guter Rat teuer und was wäre da nicht nahe liegender, als den Nachbarn um Hilfe zu bitten? Der Twitteruser @doppeldaumen wollte eigentlich nur kurz den Müll rausbringen und ist so Hals über Kopf in eine herrlich absurde Heimwerkersituation geschlittert, die zu diesem lustigen Thread geführt und uns vor Lachen die eine oder andere Träne in die Augen getrieben hat. Gute Unterhaltung!

Thread: Wenn die Autovervollständigung „Männer sind…“ ergänzt