Thread: Chronische Depressionen

Phasen, in denen man antriebslos oder traurig ist, kennen wir alle. Das ist soweit nichts Ungewöhnliches. Stimmungstiefs gehören zum Leben dazu. Depressionen sind jedoch eine ernste Erkrankung, die erhebliches Leiden bei den Erkrankten verursachen. Oft ein Leben lang. Aber was genau bedeutet das eigentlich für die Betroffenen? Lange wurden Menschen mit Depressionen als Schwächlinge belächelt oder als Verrückte stigmatisiert. Es wird Zeit, dass dies der Vergangenheit angehört. Der Fotograf Martin Gommel hat über seinen Umgang mit chronischen Depressionen diesen ergreifend ehrlichen Thread verfasst.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige