Nicht immer gleich ausflippen: 15 Tweets über Geduld

Lasst uns durch, wir müssen heute mal in den Laden für Geduldsfäden! Unserer ist zu dünn und sicherlich nicht TÜV-geprüft. Der Alltag zerrt an ihm, wir wissen nicht, wie lange er noch hält. Vermutlich müssen wir uns nächstes Mal für ein stärkeres Modell entscheiden – oder vielleicht gleich mehrere kaufen. Bis wir dort waren, sind wir für Anfragen, Feedback und Beschwerden aller Art nicht zu erreichen. Wir melden uns, sobald der Faden von unserem Techniker ausgetauscht wurde. Bis dahin: einatmen, ausrasten.

#1: Rück schon raus damit!

#2: Womöglich ja

#3: Lang ersehnt

#4: Erkennbares Muster

#5: Das zieht sich aber auch

#6: Sehr schwierig

#7: Das Innere zählt

#8: Man hat ja nicht ewig Zeit

#9: Ganze vier Minuten

#10: Merken wir uns

#11: Man könnte es verstehen

#12: Kurze Zündschnur

#13: So ein Glück!

#14: WIR SIND GELASSEN!!!

#15: Hilft da eine Haarkur?


Dann doch lieber direkt auf den Friseurstuhl:

Wie wäre es mit etwas Frechem? 13 frisch gestylte Tweets vom Friseur

Über den Autor/die Autorin