KEINE SAUCE! 13 ausgesprochen harmonische Tweets über Mahlzeiten mit Kindern

Ist es nicht schön, wenn sich die ganze Familie am Esstisch trifft? Da kann man sich mal so richtig gut miteinander unterhalten. Zum Beispiel darüber, dass Papas Tomatensauce nie schmeckt, Erbsen bäh sind und Mama immer nur Salat macht. Oder aber man hat endlich die Gelegenheit, zu überprüfen, ob die Tapete wirklich abwischbar ist oder ob der Lifehack aus dem Internet, wie man Erdbeerflecken aus weißer Kleidung entfernt, funktioniert. (Spoiler: gar nicht!) Dafür sammelt man am Esstisch mit den lieben Kleinen jede Menge kurioser Erlebnisse, die man dann in Tweets verwursten kann. Macht vielleicht nicht satt, aber dafür glücklich. Wir wünschen guten Appetit und noch bessere Nerven!

#1: Schmeckt bitter

#2: Schatz, ich hab das Kind kaputtgemacht

#3: Die Kerndinge des Lebens

#4: Muss auch mal sein

#5: Damit Kinder gesund bleiben, ist eine ausgewogene Ernährung unumstößlich. Gesunde Kinder:

#6: So jung und schon so weise

#7: Schwimmbäder aufgepasst!

#8: Life Skills

#9: Wie kannst du mir das antun???

#10: Ach so!

#11: Irgendwo in einem Elternforum: „Also meine Kinder essen alles“

#12: So lernt man fürs Leben

#13: Verdient!


Was ist noch besser als Mittagessen mit Kindern? Richtig, Frühstück mit Kindern! Dasselbe Gemecker, die gleichen Diskussionen, aber das Ganze unter Zeitstress, damit alle pünktlich in der Schule oder dem Büro sitzen. Aber schaut am besten selbst:

Das Ei nicht in den Toaster: Die besten Tweets über das Frühstück mit Kindern

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin