Glühwein: Die letzte Tasse muss schlecht gewesen sein

Na, freut Ihr Euch auch schon wieder auf das „kurze“ Anstehen am Glühweinstand? Dann kommen unsere Twitterperlen rund um das Thema Glühwein ja gerade recht. Unsere Fundstücke wärmen ebenfalls wie das Heißgetränk von innen, machen auch lustig und haben zudem den großen Vorteil, dass sie am nächsten Morgen keine Kopfschmerzen verursachen. Achja, wir müssen verrückt sein: Auf Pfand verzichten wir zusätzlich auch noch. Wir nehmen lediglich 1,90 Euro pro Tasse Tweet, bezahlt wird vorne an der Kasse!

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

Anzeige

#8:

#9:

#10:

#11:

Anzeige

#12:

#13:

#14:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!