Flachwitz-Freitag: Die besten Wort- und Flachwitze (76)

Max Kilian 09.07.2021

Liebe Flachwitz-Fanatiker*innen, liebe Wortwitz-Anhänger*innen, auch heute kommt ihr bei uns wieder voll und ganz auf eure Kosten. Wir haben uns einmal mehr durch die Seichtgebiete des Internets gekämpft und dabei so einiges an die Oberfläche befördert. Zugegeben, manches hätte vielleicht weiterhin lieber auf dem Grund des World Wide Webs schlummern sollen, doch dafür ist es nun zu spät. Und außerdem sehen wir uns euch gegenüber verpflichtet, quasi jeden Freitag in der Bringschuld. In diesem Sinne wünschen wir gute Unterhaltung, kommt gut und gesund ins Wochenendlich!

#1: Aus Angst, schon wieder vom bayerischen Ministerpräsidenten umarmt und bekuschelt zu werden, hat sich die Evolution für Bäume etwas ganz Cleveres ausgedacht:

#2: Nicht nur die Sportwagen-Enthusiast*innen mögen es flach:

#3: Auf dem Boden der Tatsachen gelandet:

#4: Maggus S bleibt gleich!

#5: Wobei hier die Abstände immerhin noch besser eingehalten werden als im Supermarkt:

#6: Irgendwas riecht hier nach WG und Mitbewohner*innen …

#7: In der Unterhaltungsbranche vermutlich besser aufgehoben als beim Verfassungsschutz:

#8: Man reiche Wein zum Minnesang:

#9: Warum kann das Vogelnest sprechen?!

#10: Spritziger Titel für eine Biografie:

#11: Geh doch zum Hausarzt, du alte Spritze …

#12: Wir brauchen aber auch noch Getriebesand und einen Eimer für den Spannungsabfall:

#13: Egal wie gut manche Gags sind, der hier ist einfach güter:

Dank unserer wöchentlichen Dosis an Flachwitzen auf die schiefe Bahn geraten?

Die besten Tweets von @DB_Cargo

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel