Entschuldigung, Sie standen hinter mir! 13 knallharte Tweets aus der Bäckerschlange

Isumi Naka 01.12.2021

Es ist früh am Morgen, alle sind hungrig, müde und unkommunikativ. Zu allem Überfluss steht eine nicht enden wollende Schlange an Menschen vor der Bäckerei. Es gibt keine Wahl. Der Magen knurrt, also wird sich brav hinten angestellt. Jetzt fängt das Spektakel erst richtig an. Während des quälend langen Wartens wechseln die Jahreszeiten dreimal, in der Schlange werden Kinder gezeugt, geboren und konfirmiert, man verliert jegliches Gefühl für Zeit. Plötzlich bricht Panik aus. Welche Brötchen, Schrippen, Semmeln soll ich nehmen? Wieso starren mich alle an? Jetzt bloß nicht aus Angst das Falsche kaufen! Wir haben für euch die besten Tweets direkt aus der Schlange gesammelt und wünschen gute Unterhaltung. Und vergesst nicht: Niemals drängeln!

#1: Klingt logisch (Dieser Tweet wurde leider gelöscht!)

#2: Wie aufregend

#3: *hust hust*

#4: Doppelt hält besser

#5: Bitte Dresscode beachten

#6: Viva Colonia!

#7: So ändern sich die Zeiten

#8: Tanzpartner gesucht

#9: Smalltalk kann er

#10: Hier weht ein anderer Wind

#11: Heast du Beidl, schleich di!

#12: Greatest Hits

#13: Eine prägende Weisheit

Nach der Bäckerschlange kommt das nächste Level: Bahnfahren!

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um ihr Verständnis: Die kuriosesten und witzigsten Bahnanekdoten

Über den Autor/die Autorin