Echt jetzt? 15 gutgläubige Tweets über Naivität

Isumi Naka 21.08.2022

„Glaube an das Gute im Menschen“ wurde uns schon von klein an eingebläut. Aber mal im Ernst: Hat irgendjemand diese Menschen da draußen jemals gesehen? Wie naiv muss man sein, um das weiterhin zu glauben? Die Antwort ist einfach: sehr! Daher dachten wir, wäre es an der Zeit, einen Beitrag zu machen, in dem wir unsere naiven Mitmenschen feiern. Nein, wir machen uns nicht über euch lustig, echt nicht! Ihr seid nur viel bessere Individuen, als wir jemals sein werden. Nutzt man eure gutgläubige Art manchmal aus? Mit Sicherheit! Lernt ihr daraus und macht es beim nächsten Mal anders? Ziemlich sicher nicht. Aber genau deswegen lieben wir euch, weil ihr niemals den Glauben an das Gute in der Menschheit verliert. Aus diesem Grund haben wir nur für euch und sonst niemanden die besten Tweets über Naivität gesammelt. Ja, echt jetzt, nur für euch!

#1: Ist das dieses neue Intervall-Snacken?

#2: Artikel 1: Die Rute des Mannes ist unantastbar

#3: Man ist so alt, wie man sich fühlt, oder?

#4: Geht es nicht?

#5: Nicht den Glauben verlieren!

#6: „Kannst du vielleicht etwas leiser denken?“

#7: Toll! Immer wenn man am Hahn dreht, quietscht die Mama

#8: Hat jemand eine Zeitmaschine rumstehen?

#9: Das weiß doch jede*r!

#10: Nehmen wir, wo kann man das abholen?

#11: Nicht verkackeiern lassen

#12: Manche Dinge erledigen sich von selbst

#13: Nächste Mal aber wirklich!

#14: Er hat nicht gesagt, was er mit ihnen machen will

#15: Was soll schon passieren …


Ist das sehr naiv gedacht?

Thread: Die ehrliche Bewerbung

Über den Autor/die Autorin