Die WhatsApp-Gruppe der Hölle: 14 Tweets aus dem Familienchat

Wenn jemand behauptet, Zeitreisen existieren nicht, dann ist dieser Jemand offensichtlich nicht Mitglied in einer Familien-WhatsApp-Gruppe. Wo sonst werden neun Jahre alte Memes mit dem Vermerk „Müsst ihr unbedingt sehen!!!“ verschickt, als hätte man sie eigenhändig auf die Welt gebracht? Genau, nirgends. WhatsApp wurde zweifelsfrei erfunden, um Menschen in den Wahnsinn zu treiben! Und wenn man sich aktuell so umsieht, dann scheint es ja auch zu funktionieren. Kein Wunder, die Möglichkeiten der Zermürbung sind vielfältig: Fotos, Videos, Emojis, GIFs oder doch die Weiterleitfunktion an sich? Seht ihr? Dabei haben wir noch gar nicht von den Sprachnachrichten angefangen! Der Endgegner jedoch, da sind wir uns ja wohl alle einig, ist die Familien-Chatgruppe. Leitet doch einfach mal die folgenden Tweets weiter!

#1: Inhaltlich manchmal gar nicht so verschieden

#2: Psychopath, wer die Gruppe nicht stummschaltet

#3: Lifehack

#4: Ha!

#5: Throwback zu düsteren Zeiten

#6: Die Chancen stehen gut, dass gleich „Greta Thunfisch“ fällt

#7: Ach, Mama

#8: Dafür wurde WhatsApp erfunden

#9: Ohne Emoji? Ist das überhaupt erlaubt? (aufs Bild klicken!)

#10: Fühlen wir

#11: 😂

#12: Egal, was das Ding ist, von dem hier gesprochen wird: Wir wollen auch eins!

#13: Wieder ein Tag, der dem Postboten in Erinnerung bleiben wird

#14: So will es das WhatsApp-Gesetz


Hä, wieso tippt ihr eigentlich alle noch? Kennt ihr die hier nicht?

Ein Ding sie zu knechten: Die treffendsten Tweets über Sprachnachrichten

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin