Die Twitterperlen des Tages vom 28. August 2021

Seit ein paar Jahren gibt es ja diesen inoffiziellen Wettbewerb, bei dem es im Grunde darum geht, dass sich die Teilnehmer gegenseitig mit Dummheiten überbieten. Bisherige Spitzenreiter waren der Brexit und die Präsidentschaft einer Orange. Das war natürlich vor Corona, denn die Pandemie hat ein ganz neues Niveau an Dämlichkeiten ins Spiel gebracht. Zugegeben, die Deutschen schlugen sich in diesem Level beschämend gut, aber jetzt legen die Amerikaner noch einmal nach. In jüngster Zeit erregt in amerikanischen Kreuz-und-Quer-Denker-Kreisen nämlich ein neues Präparat zur Behandlung von Covid-Infektionen Aufmerksamkeit: Es handelt sich um Ivermectin, das bei Wurmbefall bei Rindern und Pferden eingesetzt wird. Ja, so haben wir auch geschaut. Natürlich blicken wir jetzt alle mit noch größerer Sorge Richtung Bundestagswahl. Fair play hin oder her, lasst uns doch bitte diese Runde einfach aussetzen, okay? Zum Trost gibt es auch was besonders Schönes, nämlich unsere 10 Twitterperlen des Tages! Viel Spaß und bleibt gesund!

#1: Kurzer Ü35-Check

#2: Und so, liebe Kinder, funktioniert Framing

#3: Deutsche Dreisatz

#4: Das ging damals nicht gut aus

#5: Beste Impfkampagne bisher

#6: Wahrscheinlich Tankgutscheine

#7: Herr Baby wird mal ein großartiger Bundesminister

#8: Die einzig wahre Zeitmaschine

#9: Blöd, wenn es dringend ist

#10: Spannendes Konzept

Über den Autor/die Autorin