Die Twitterperlen des Tages vom 25. Januar 2022

Für alle, die mit dem „Dry January“ oder „Veganuary“ zu kämpfen haben, hier an dieser Stelle die gute Nachricht: In sechs Tagen könnt ihr endlich wieder zu euren alten Angewohnheiten zurückkehren. Nur das mit dem Rauchen, das könnt ihr wirklich dauerhaft sein lassen, ehrlich! Alle anderen, die das nicht juckt oder die gar nicht erst mitmachen, dürfen sich natürlich auch freuen, dass sich der erste Monat des neuen Jahres bereits dem Ende nähert. Und damit heißen wir euch herzlich willkommen zur heutigen Dienstagsausgabe unserer täglichen Perlenschau. Da Gegenteiltag ist, haben wir diesmal die schlechtesten, langweiligsten und absolut blödesten Tweets zusammengesucht, die das Internet jemals hervorgebracht hat. Wir würden euch niemals auf den Arm nehmen, ehrlich! Vorhang zu für diese 10 Twitterperlen des Tages.

#1: Impfgegner und Logik? Ein Widerspruch!

#2: Würden wir auch gerne

#3: Prioritäten, so wichtig

#4: Zerlegt in 13 Sekunden

#5: Ja, ja und ja!

#6: Flach, aber mild-würzig im Aroma

#7: Super-Karl kann alles

#8: Klingt logisch

#9: Inflation bitte vernachlässigen

#10: Wenn Mama dir wieder Bolo mitgibt

Wir machen für heute das Licht aus. Das hier gibt’s zum Abschied:

Alarm, Alarm! 13 erotisch angehauchte Tweets über Schmuddelfilme

Über den Autor/die Autorin