Die Twitterperlen des Tages vom 14. August 2022

Herzlich willkommen, liebe Lesende! Dreht euch nach links, dreht euch nach rechts. Falls ihr heute einige auffällige Gestalten bemerkt, dann liegt es vermutlich daran, dass am 14. August der Welttag der Eidechsen stattfindet. Wir erwarten zu diesem Anlass zwar keine Eidechsen hier bei uns, aber vermutlich trauen sich ungewöhnlich viele Anhänger der Reptiloiden-Theorie aus ihren Höhlen. Für alle, die das nicht kennen: Reptiloide werden als menschenähnliche, intelligente Lebensformen beschrieben, die von Reptilien oder reptilienartigen Außerirdischen abstammen und die politischen Schaltzentralen vieler Länder kontrollieren. Damit ist auch treffend zusammengefasst, warum wir nicht an die Existenz solcher Wesen in unserer Regierung glauben. Außerirdische schön und gut, aber „intelligente Lebensformen“ … Lassen wir das! Für die, die das anders sehen und sich hierher verirrt haben: Bitte bleibt! Seien wir ehrlich, es kann euch nicht schaden. Vielleicht gibt’s am Ende neben dem ein oder anderen Lacher sogar noch ein bisschen Vernunft für euch in unseren Twitterperlen des Tages!

#1: Bester Vorschlag bisher

#2: Achtung, Plottwist

#3: Vermutlich zwischen Villarriba und Villabajo

#4: Treffer, versenkt

#5: Für die NORMALEN

#6: Da gibt’s nur eins: zurück ins Bett!

#7: *Zwinkersmiley*

#8: Das schreit nach einem Dia-Abend

#9: So scheint es

#10: Verrückte Zeiten


Ihr wollt Flügel, habt aber keinen Gummibärensaft in Dosen parat? Dann greift doch auf das hier zurück:

Thread: Mit dem 9-Euro-Ticket in die Stadt

Über den Autor/die Autorin