Die schönsten Good-News-Tweets der Woche (76)

Samstag ist Good-News-Tag! So war es immer, so wird es immer sein! Weil wir gute Nachrichten brauchen wie eine Ziege den Salzleckstein: ohne geht auch, aber mit macht es irgendwie mehr Spaß, über die Wiese zu hopsen. Apropos hopsen, dass das auch in Zukunft noch gut geht, wird immer wahrscheinlicher. Neueste Forschungen zeigen nämlich, dass Knorpelgewebe in Gelenken entgegen jahrzehntelanger Überzeugung unter gewissen Umständen doch regenerierbar ist. Das ist nicht nur eine wichtige Erkenntnis für Millionen Arthrose-Betroffene, sondern für alle, die auch im hohen Alter noch Dinge am Boden erledigen möchten. Also mit Murmeln spielen, Teppichfransen ausbürsten oder einfach mit den Enkelkindern um die Wette krabbeln – wir sind da ganz vorurteilsfrei. Und wenn ihr schon da unten seid, dann bleibt doch direkt liegen und gönnt euch eine Runde gute Nachrichten. Viel Spaß!

#1: Bitte mehr davon!

#2: Wie denn sonst?

#3: MacGyver is in the house!

#4: Easy peasy

#5: Kann das Dosen öffnen?

#6: Da hat jemand eine Marktlücke gefunden

#7: Ist das süß

#8: *schnief*

#9: Wieso könnt ihr alle sowas?

#10: Wir wünschen guten Neustart!

#11: Diese Generation macht uns Hoffnung

#12: So ist es

#13: Da wird der Rotstift mal sinnvoll angesetzt

#14: So und nicht anders!

#15: Herzlichen Glückwunsch


Und falls ihr noch im Bett seid, einfach liegenbleiben und genießen!

Unsanft aufgeweckt: 13 Tweets übers Verschlafen

Über den Autor/die Autorin