Das große Nacktshooting stand an – die besten Tweets zur gestrigen Folge Germany’s Next Topmodel

Jan H. 30.04.2021

Großes Drama, viele Tränen, aufgelöste Mädels. So war es in der Vergangenheit häufig der Fall, als bei Germany’s Next Topmodel ein Nacktshooting anstand. Dieses Mal war alles ein wenig gesitteter. Selbst Heidi war es ein bisschen zu … nackt („Man sieht deinen Busen zu sehr“). Anna war derweil mal wieder viel zu süß und eigentlich wissen wir doch auch alle schon, wer in vier Wochen im Finale steht. Jedenfalls wissen das die Twitter-User. Die mal wieder Feuer und Flamme waren …

#1: Kontraste schaffen. Das ist … Kunst. Oder so.

#2: Und das beim Nacktshooting. Was erlaubt sie sich?

#3: Das ist wiederum neu.

#4: Laaaaaaangweilig!

#5: Wir leben in verrückten Zeiten. Das muss reichen.

#6: Ach, deswegen hatte er gar keine Kamera dabei…

#7: Der gemeine Wald- und Wiesen-GNTM-Zuschauer in seinem natürlichen Habitat:

#8: Chill doch. Ja, jetzt ist die Zeit rum.

#9: Oder man schreibt für Twitterperlen.

#10: Und dann gibt es da übrigens noch Anna. Die in jeder Folge einfach nur süß ist.

#11: Das aber irgendwie auch nicht ablegen kann.

#12: Jochen Schweizer war übrigens auch am Start. Surprise.

#13: Und die Überraschung war ein VOLLER ERFOLG.

#14: Bitter, Jochen …

#15: So, reicht für heute. Noch ein Spoiler zum Abschluss:

Starke Performance: Der GNTM-Nachdreh aus der vergangenen Woche!

Was ist nur mit den Model-Mappen los? Die besten Tweets zur gestrigen Folge GNTM