Da hilft nur noch eine Kappe: 14 lichte Tweets über Haarausfall

Einmal kämmen und schon ist das ganze Waschbecken voller Haare. Wenn man sich dieses Schauspiel tagein und tagaus anguckt, fragt man sich, wie man überhaupt noch Haare auf dem Kopf haben kann. Und spätestens wenn man mit Schrecken feststellt, dass das irgendwie doch nicht mehr so hundertprozentig der Fall ist, weil der Haaransatz sich immer weiter Richtung Kopfmitte verdünnisiert, wird die Kappe zur unvermeidbaren Standardfrisur. Oder doch ganz abrasieren und die Glatze mit Stolz tragen? Falls ihr euch noch unsicher seid, schaffen diese Tweets zum Thema Haarausfall vielleicht Abhilfe.

#1: Die Kunst des Selbstbetrugs

#2: Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!

#3: Bitte nicht zu gedankenlos rasieren

#4: Das erklärt einiges

#5: Klappt super

#6: Ertappt!

#7: So einfach

#8: Wortwitzkönigin

#9: Warum ist das so?

#10: Und er reimt sich sogar

#11: Wer kennt’s nicht?

#12: Immer das Positive sehen

#13: Viel hilft viel

#14: In Herzform ist alles okay

Noch ein Vorteil von Haarausfall: Nie wieder Sorgen wegen Helmfrisur!

Thread: Warum ihr einen Helm tragen solltet

Über den Autor/die Autorin