Conni hat Corona-Ferien: Die witzigsten #connicorona-Titel

Ablenkung und Unterhaltung tun uns in der aktuellen Lage sicherlich allen gut. Vor allem auch Eltern und ihre Kinder sind von Quarantäne, Isolation und Ausgangsbeschränkungen betroffen. Doch besondere Zeiten erfordern bekanntlich besondere Maßnahmen – und auch besonders kreative Maßnahmen. Gestern twitterte @Familienlabor, dass sie bereits sehnsüchtigst auf die neue Folge „Conni hat Corona-Ferien“ wartet und liefert direkt dazu ein paar tolle Ideen. Der Account @gewuenschkind bringt daraufhin den Hashtag #connicorona in die Wohn- und Kinderzimmer des Landes und lässt so die kreativen Schreibprozesse beginnen!

Conni hat während einer Telko im Kinderzimmer eine geniale Idee:

Eine kurze Erklärung, für alle Eltern, die noch Fragezeichen auf der Stirn haben:

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

#8:

#9:

#10:

#11:

Anzeige

#12:

#13:

#14:

#15:

Anzeige

#16:

#17:

#18:

#19:

Ihr braucht noch mehr Ablenkung und Unterhaltung? Dann singt doch einfach mit der ganzen Familie unser #Coronaschlager nach!

Anzeige