Christian Lindner: Ökonomisch gesehen ist der Klimawandel auch nur eine dornige Chance

Mittlerweile hat gefühlt wirklich jeder etwas zu #FridaysForFuture und den streikenden Schülern sagen dürfen. Nun also auch Christian Lindner. Der Mann, der seinen Durchbruch Klassikern wie „Lieber nicht regieren, als falsch regieren“, „Nichtstun ist Machtmissbrauch“ oder „Probleme sind nur dornige Chancen“ zu verdanken hat, lobt das Engagement der Klimakämpfer. Um es im gleichen Diesel-Atemzug zu diskreditieren. Kann man schon so machen, man muss dann allerdings auch mit dem Echo leben können.

Wir haben die treffendsten und besten Tweets zu Christian Lindners Sonntags-Interview gesammelt! Bevor Ihr hier nun weiterlest, solltet Ihr jedoch alle globalen Zusammenhänge, das technisch Sinnvolle und das ökonomisch Machbare kennen, oder einfach wieder in die Schule gehen.

#1: Protest und Engagement schön und gut, aber doch bitte nicht zur Schulzeit!

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

#8:

Anzeige

#9:

#10:

#11:

#12:

Anzeige

#13:

#14: Dass diese dummen Wähler aber auch wieder alles gewollt missverstehen müssen!

#15:

#16:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!