Boris Palmer: Wenn Grün verwelkt, dann wird es Braun

Man kann die Deutsche Bahn sicherlich für vieles kritisieren. Für eine sehr eigenwillige Auslegung des Begriffes der „Pünktlichkeit“ beispielsweise. Für einen Fahrplan, der häufig eher so eine grobe Richtlinie zu sein scheint.

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer, der sich selbst scheinbar schon seit Jahren zu wesentlich Größerem berufen sieht, hat nun jedoch einen ganz anderen Kritikpunkt entdeckt: Da hat es sich die Deutsche Bahn doch tatsächlich erlaubt, in einer von zahlreichen Anzeigen, mit einer multikulturellen Gesellschaft zu werben. Mit dabei: TV-Koch Nelson Müller, die türkisch-stämmige Moderatorin Nazan Eckes und Rennfahrer Nico Rosberg. Unterschiedlichste Bahnkunden, vielfältigste Menschen. Und das im 21. Jahrhundert! So weit sind wir doch nun wirklich noch nicht!

Boris Palmer findet das überhaupt nicht nachvollziehbar und fragt, „welche Gesellschaft das abbilden soll“. Twitter erklärt es ihm und wir haben die treffendsten und besten Tweets dazu gesammelt!

#1:

#2:

#3:

#4:

Anzeige

#5:

#6:

#7:

#8:

Anzeige

#9:

#10:

https://twitter.com/sixtus/status/1120726734331105285

#11:

#12:

#13:

Anzeige

#14:

#15:

#16:

#17:

Anzeige

Auch interessant:

Täglicher Newsletter

Jeden Tag um 20 Uhr: Alle Twitterperlen des Tages gesammelt in einem Newsletter. Jetzt anmelden!