Auf’n Arm jetzt! 14 Menschen, die ein bisschen Körperkontakt brauchen

Wenn das so weitergeht wie bisher, sollte die Tagesschau vielleicht eine Art Warnung vorschalten, bevor sie von den neuesten Impfpannen oder Anti-Corona-Demos berichtet. Wir stellen uns das in etwa so vor: „Die heutigen Nachrichten enthalten dümmliche Peinlichkeiten auf Bundes- und Landesebene, bitte holen Sie sich während oder nach der Sendung jemanden zum Kuscheln, um das Gesehene besser zu ertragen. Vielen Dank. Jetzt nach Berlin.“ Bis es so weit ist, müssen wir uns natürlich etwas anderes einfallen lassen, um das innere Frösteln zu bekämpfen. Zum Beispiel eine Schmusedecke und ein Teddy als Kassenleistung. Oder aber die besten und Corona-kompatibelsten Tweets über das Kuscheln.

#1: Brauchen wir das nicht alle?

#2: Mal ehrlich, die hätte doch jede:r gerne auf der Couch

#3: Könnte schlimmer sein

#4: Organkarten erhalten Sie im Fachhandel

#5: So will es das Familiengesetz

#6: Nur noch eine Runde!

#7: Es gibt kein Bermudadreieck im Wohnzimmer!
Das Bermudadreieck im Wohnzimmer:

#8: Geht schon, lohnt sich halt nicht

#9: Nix mehr zu lernen

#10: Klein, mittel oder groß?

#11: Mehr ist immer besser!

#12: Das! Ist! Liebe!

#13: Die beste aller Beilagen

#14: Das perfekte Paket


Ihr habt jetzt richtig Bock auf kuscheln, aber Menschen reden einfach zu viel? Dann empfehlen wir euch diese kuscheligen Gefährten:

Liebe-Dein-Haustier-Tag: Die besten Tweets über Haustiere

Über den Autor/die Autorin