12 Kinder, die bis morgen noch ganz dringend etwas für Schule oder Kindergarten brauchen

Max Kilian 01.06.2022, 9:15 Uhr

Den meisten Eltern dürfte diese Situation durchaus bekannt vorkommen. Da hat man das anspruchsvolle Familien-Wochenende gerade so hinter sich gebracht und die Kinder dabei nahezu 48 Stunden lang durchgehend beschäftigt – und kurz bevor am Sonntagabend im Ersten die Tatortmelodie ertönt, lassen die Kids die Bombe platzen: „Mama, Papa, wir müssen morgen übrigens noch dies und das in die Schule mitbringen!“ Und dann sitzt man als Elternteil inmitten von halbleeren Chipspackungen und vollgekrümelten Stofftieren auf dem heimischen Sofa und ist der endgültigen Verzweiflung nahe. So wie auch die folgenden 12 Mamas und Papas, die wahrscheinlich noch heute auf der Suche nach Löwenzahn, Klopapierrollen und Einhorn-Staub sind.

#1: Wunderbare Hilfsbereitschaft, oder?

#2: Es war nicht alles umsonst

#3: Das mit der gesunden Ernährung gilt ja nicht für die Eltern

#4: Manchmal hilft nur beten

#5: Ach, also wenn es nur das ist

#6: Damals, als Klopapier wertvoller als Gold war

#7: Kein Problem, aber wo bekommen wir jetzt Kekse her?

#8: Manchen kann man es aber auch einfach nicht recht machen …

#9: Wachsen bei uns überhaupt fünf verschiedene Bäume?

#10: Man hat es einfach nicht leicht

#11: Lieber süß statt sauer

#12: Perfektes Timing

Noch mehr unterhaltsame Familien-Anekdoten gibt es hier:

Das hast du von deinem Vater: Die besten Tweets aus dem Familienleben

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin

Max Kilian

Redaktionsleitung

Alle Artikel