Eine deutsche TV-Institution: 13 fast schon kriminell gute Tweets über den Tatort

Jan H. 16.01.2022

Eigentlich ist er nicht eine deutsche TV-Institution, sondern DIE deutsche TV-Institution! Der Tatort begeistert seit über 50 Jahren (Erstausstrahlung 1970) sonntagabends Millionen von Zuschauern. Immer wiederkehrende Ermittlerteams, verschiedene deutsche Städte und meistens ein Mordfall sind das simple Erfolgskonzept. Und wenn etwas schon seit über 50 Jahren existiert und fast wöchentlich im TV läuft, sind natürlich auch die Twitter-User nicht weit. Die haben in den vergangenen Jahren nämlich den ein oder anderen passenden Tweet zu Deutschlands Sonntagabend-Erfolgsprodukt-Nummer-eins abgesetzt. Wir wünschen gute Unterhaltung.

#1: Sehen wir bald das Ermittlerduo Chevy Chase und Nicht Chevy Chase?

#2: Und einer in diesem Haus ist der Mörder!

#3: Die Börne hat einen langen Thiel

#4: Die kleinen Fehden innerhalb einer Ehe …

#5: Da ist wohl einer kein Fan des Münster-Tatorts

#6: Wo wir gerade von besagtem Münster-Tatort reden

#7: Die Nasenlöcher sind der Geheimtipp. Die Nasenlöcher!

#8: Klingt mehr nach Horatio von CSI

#9: Tatort-Liebe!

#10: Räuber und Gangster, Gauner und Verbrecher, wir sind da, wo keiner sucht, wir schlagen die Ganoven in die Flucht

#11: Der Bayern-Tatort ist auch nicht mehr das, was er mal war

#12: Münster arbeitet schon am Drehbuch

#13: Und der Tatort selbst? Der nimmt es auch mit Humor


Tatort: Turnhalle! Mehr dazu hier:

Von Radwenden, Handständen und Purzelbäumen: 13 sportliche Tweets übers Turnen

Über den Autor/die Autorin