Zahlst du noch zurück oder lebst du schon? Die besten Tweets zum BAföG

In den vergangenen Tagen landete auch das Thema BAföG wieder auf der politischen Agenda. Während die SPD fordert, das sogenannte „Bundesausbildungsförderungsgesetz“ zumindest vorübergehend für Studentinnen und Studenten zu öffnen, die in und wegen der aktuellen Corona-Krise ihren Job verloren haben, bietet Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) lediglich zinslose Kredite als Hilfen an. Ihre Begründung: Für die Öffnung des BAföG müsste das Gesetz geändert werden und das würde lange dauern. Betroffene Studentinnen und Studenten, die die staatliche Leistung bislang nicht bezogen haben, die nun aber wegen der Corona-Krise ihre Nebenjobs verloren haben, dürfen also weiterhin gespannt sein, in welche Richtung sich die BAföG-Diskussion innerhalb der Großen Koalition entwickeln wird.

Bis eine endgültige Entscheidung steht, wollen wir euch zeigen, dass es auch schon vor Corona so manchen BAföG-Fallstrick gegeben hat. Und, dass ihr mit euren BAföG-Problemen ganz sicher nicht alleine seid. Wir haben für alle Betroffenen die treffendsten und ehrlichsten Tweets über das BAföG gesammelt und wünschen auch in dieser ernsten Lage gute Unterhaltung und ein wenig Ablenkung!

#1:

#2:

#3:

Anzeige

#4:

#5:

#6:

Anzeige

#7:

#8:

#9:

Anzeige

#10:

#11:

#12:

#13:

Anzeige